top of page

   Kommunikationsseminar

Alles ist Kommunikation!

 

Was wäre das Leben ohne Kommunikation? Die Fähigkeit uns klar und verständlich mitzuteilen trägt dazu bei, von anderen verstanden zu werden.

 

Kommunikation ist nicht, was wir sagen oder meinen, sondern das, was ankommt.

 

Nicht zufällig haben Kommunikation und Kunst die gleichen Anfangsbuchstaben.

Kommunikation wird oft auch als Metakompetenz bezeichnet, da wir sie dazu benötigen, um unsere weiteren Kompetenzen wirkungsvoll zur Geltung zu bringen. Fachkompetenzen, Methodenkompetenzen, Handlungskompetenzen, Individualkompetenzen können wir erst dann voll zur Entfaltung bringen, wenn unsere Kommunikationsfähigkeit dies ermöglicht.

 

Wem es gelingt, die verbale und nonverbale Klaviatur der kommunikativen Möglichkeiten optmal zu nutzen, kommt schneller ans Ziel.

 

Kommunikative Kompetenz stärkt den Selbstwert und wirkt sich stark auf die persönliche Souveränität und Performance aus.

 

Kommunikation und Rhetorik sind Bundesgenossen. Rhetorik ist die Kunst der Rede. Sie sorgt dafür, wirkungsvolle Aussagen zu formulieren ohne zu verletzen. In Zeiten der political correctness ist diese Kompetenz elementar. Ein falsches Wort und es wird zurückgebissen! Wem ist das nicht schon einmal passiert?  

 

Auch das digitale Zeitalter bringt bisher nicht gekannte Herausforderungen mit sich. Künstliche Intelligenz, Chat-Bots, Virtual Reality, Siri, Alexa et cetera werden die Kommunikation beinflussen, wie das bisher jede technische Veränderung getan hat. Mit ein wenig Phantasie kann man sich vorstellen, auf was wir Wesen aus Fleisch und Blut uns einstellen müssen.

 

Die Stärkung der kommunikativen Kompetenz Fähigkeiten wird sich auch daran zu orientieren haben, wie wir mit den Folgen der digitalen Revolution umgehen werden. Die Kunst, Komplexität ohne Inhaltsverlust sprachlich zu vermitteln, ist eine hohe Messlatte für Kommunizierende, was bis hin zum Einsatz sogenannter einfacher Sprache führen kann. Subjekt - Prädikat - Objekt! - Die Schule holt uns ein und hilft uns plötzlich wieder.

 

Dieses Seminar vermittelt fundamentales Grundwissen, das ihren kommunikativen Werkzeugkasten aufwertet.

 

Da Kommunikation das Ziel hat, etwas Konkretes zu erreichen oder zu verhindern, wird diesem Aspekt viel Aufmerksamkeit gewidmet.

Inhaltsklärung:

Die Abstimmung der konkreten Seminar-/Workshopinhalte erfolgt individuell.

 

Die Dauer des Seminars/Workshops orientiert sich am Themenumfang. Dieses Seminar kann auch als "Brown-Bag-Veranstaltung" über einen längeren Zeitraum online durchgeführt werden. 

 

Inhalt:

Einführung in die Grundlagen der Kommunikation

  • Persönlichkeit und Kommunikation

  • Kommunikation trifft Rhetorik

  • Metakompetenz Kommunikation

  • Weitere Schlüsselkompetenzen

  • Kommunikative Kompetenz als übergeordnetes Bildungsziel

 

Bedeutung und Einflüsse einiger Kommunikationswissenschaftler auf die Praxis

  • Paul Watzlawick – Man kann nicht nicht kommunizieren

  • Friedemann Schulz von Thun – Das 4–Ohren-Modell

  • Paul Grice – 4 Konversationsmaximen

  • Bedeutung der Transaktionsanalyse für die Kommunikation

  • Johari-Fenster - Selbst- und Fremdwahrnehmung

 

Grundkompetenzen in der Kommunikation

  • Die Bedeutung von Zuhören

  • Die stumme Sprache – Merkmale-Bedeutung-Beispiele

  • Feedback geben – Feedback nehmen

 

Sachgespräche erfolgreich führen

  • Das Informationsgespräch

  • Das Problemlösungsgespräch

  • Das Entscheidungsgespräch

 

Kriterien für gelingende Kommunikation

  • Regeln der Gesprächsführung

  • Soziale Distanz

  • Selbstdarstellung und Selbstverleugnung

  • Imponiertechniken und Fassadentechniken

  • Sprachliche Hilfsmittel zur Selbstverleugnung

  • Auswirkung von Selbstdarstellungstechniken

  • Überzeugen, nicht überreden

  • Vier Überlegungen zur Überzeugungsarbeit

  • Bedeutung von Sach- und Fachkenntnissen

  • Einfühlungsvermögen und Überzeugungsbereitschaft

  • Kritik nehmen – Kritik geben

 

Weitere Inhalte:

  • Sprachgewandtheit

  • Selbstwertgefühl - Selbstsicherheit - Selbstbewusstsein - Selbstwirksamkeit

  • Der Smalltalk im Beruf und im Privatleben

  • Das Gesprächsrad (Praxisübung)

 

Vorkenntnisse:

Gute deutsche Sprachkenntnisse

 

Zielgruppe: Alle, die erfolgreich kommunizieren müssen oder möchten.

Berufsgruppen: Für spezielle Berufsgruppen, werden die passenden Tools hinzufügt 

Seminardauer: Je nach Umfang 2 – 5 Tage

Preis: Laut Angebot

Kontaktaufnahme über

+49 171-77 00 354    

bottom of page